Allgemeine Geschäftsbedingungen

Special Sessions

§ 1 vereinbarte Leistung

Aufgrund der Bereitschaft des Models ist es nicht immer möglich alle gewünschten Bilder, oder Bilder zur vollsten Erwartung des Kunden zu liefern. Bei unkooperativen Kindern während einem Fototermin ist es möglich, dass keine geeigneten Aufnahmen entstehen.

Der Kunde ist für alle Kinder während der gesamten Dauer des Fototermins verantwortlich. Die Fotografin wird versuchen den Wünschen des Kunden in Bezug auf Posen und Bildgestaltung zu entsprechen, tut dies aber ausschliesslich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und ihres Stils und unter Beachtung der Sicherheit des Models. Zustand und Temperament des Neugeborenen/ Babys/ Kindes, Gesichtsausdruck etc. liegen ausserhalb der Kontrolle der Fotografin.

Aufgrund der Dauer von Special Sessions werden keine Aufnahmen von gewrappten Newborns oder Newborns auf dem Beanbag erstellt.  

 

§ 2 Lieferung der gemachten Bilder

Die Bilder werden innerhalb von 7 Tagen nach dem Aufnahmezeitpunkt in einer persönlichen passwortgeschützten Onlinegalerie zur Auswahl zur Verfügung gestellt.

Nach erfolgter Auswahl und Zahlungseingang von allenfalls zusätzlichen Bildern nebst den im Paket enthaltenen sind die hochaufgelösten Bilder innerhalb von weiteren 7 Tagen in der persönlichen Onlinegalerie zum Download verfügbar.

Die Druckprodukte werden innerhalb von 7 - 14 Tage nach Hause geliefert. 

 

§ 3 Copyright

Die Bilder werden dem Kunden übergeben, sind allerdings nach der Übergabe noch immer Eigentum der Fotografin und dürfen nicht nachbearbeitet werden. Da es sich bei fotografischen Bildern um eine Art Kunst handelt, widerspiegelt die Bearbeitung der Bilder die Arbeit der Fotografin und darf nicht verändert werden (zBsp durch einen Filter jeglicher Art).

Die Bilder zur Auswahl sind Eigentum der Fotografin. Diese dürfen nicht abgespeichert werden oder auf Onlinemedien publiziert werden ohne das Einverständnis der Fotografin.

 

§ 4 Veröffentlichungsrecht

Bilder werden nur mit Zustimmung des Auftraggebers bzw. den fotografierten Personen oder deren Eltern veröffentlicht. Die entstandenen Bilder  dürfen in diesem Fall ohne Namensnennung des Models zur Eigenwerbung der Fotografin benutzt werden (beispielsweise auf der Website karinstoeckli-fotografie.ch, auf Internetseiten wie zum Beispiel Facebook und Instagram, in Fotowettbewerben usw.). Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. 

Im Falle von Veröffentlichungen stellen die Eltern keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte.

 

§ 5 Urheberrecht

Der Fotografin steht das Urheberrecht an allen fotografisch hergestellten Produkten zu. Bilder dürfen nicht kopiert, gescannt oder in irgendeiner Form vervielfältigt werden, ohne die vorherige Zustimmung der Fotografin. Der Kunde darf die ihm zur Verfügung gestellten Bilder nur mit schriftlicher Genehmigung ändern, ergänzen oder in irgendeiner Weise manipulieren.

Die von der Fotografin hergestellten Bilder sind nur für den privaten und nicht für den kommerziellen Gebrauch des Auftraggebers.

Bei der Nutzung der Bilder auf öffentlichen Seiten im Internet oder Publikationen behält sich die Fotografin das Recht vor, als Urheber der Bilder genannt zu werden (karinstoeckli-fotografie.ch oder Facebookseite von Karin Stöckli Fotografie).

Es werden ausschliesslich aufbereitete JPEG Dateien herausgegeben. Unbearbeitete Bilder oder Bilder in RAW Format werden von der Fotografin nicht zur Verfügung gestellt.

 

§ 6 Haftung

Für die Verletzung von Pflichten sowie gesundheitlichen und materiellen Schäden haftet die Fotografin nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Fotografin haftet nicht für Schäden oder Fehlfunktionen von fotografischem Equipment (wie Kamera, Beleuchtung, Speicherkarten usw.), Computer und Speichermedien. Die Fotografin verwahrt die aufbereiteten Dateien für maximal 6 Monate und ist nach Ablauf dieser Zeit berechtigt, aber nicht verpflichtet, diese zu vernichten. Ein USB Stick, eine CD oder ein Datendownloadlink einer Onlinegalerie dienen lediglich zur Datenübertragung an den Kunden und nicht als Speichermedium für eine längere Zeit. Dazu wird dringend ein Backup auf eine externe Harddisc sowie eine Computerfestplatte empfohlen.

Schäden, welche durch den Kunden oder deren Kinder aus Versehen während des Fototermins gemacht werden, müssen vom Kunden gezahlt werden.

 

§ 7 Datenschutz

Die entstandenen Bilder werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die angegebene E-Mail Adresse wird für den Versand von Produktneuheiten, Sonderaktionen und aktuelle Veranstaltungen verwendet. Die angegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung dieser Information verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Einwilligung kann jederzeit per E-Mail an info@karinstoeckli-fotografie.ch widerrufen werden. Durch Absenden der eingegebenen Daten ist eine Einwilligung in die Datenverarbeitung vorhanden und die Datenschutzerklärung gilt als bestätigt (https://www.karinstoeckli-fotografie.ch/datenschutz/).

 

§ 8 Zu spät erscheinen / Fernbleiben

Das gebuchte Zeitfenster für die Special Session ist verbindlich. Zu spätes Erscheinen wird von der Dauer der Session abgezogen um nachfolgende Termine nicht zu beeinträchtigen. 

Bei unentschuldigtem Fernbleiben einer gebuchten Session verfällt der einbezahlte Betrag. 

Bei Verhinderung kann das gebuchte Zeitfenster weitergegeben werden oder das Guthaben in Form eines Gutscheines rückerstattet werden.